WORKSHOPS



Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

kreatives Arbeiten ist ein Weg, die Alltagshektik hinter sich zu lassen. Suchen Sie eine Gelegenheit, um entspannt im Kreise von Gleichgesinnten etwas Anregendes und Schönes zu fertigen? Ich wünsche uns, dass wir in diesen wenigen gemeinsamen Stunden die Zeit ein wenig vergessen können und der Alltagsstress draußen bleibt. Besonders in diesen unruhigen Zeiten ist es wichtig, mal abzuschalten und etwas Entspanntes zu tun.

Sollten Sie Fragen zu den Angeboten haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf!

Haben Sie Lust einem lieben Menschen ein Geschenk zu machen? Dann verschenken Sie einen Workshop doch als G U T S C H E I N! Diesen sende ich Ihnen problemlos und kurzfristig zu.



Intensiv-Workshop - "Gebrochene" Schrift
 
Montag, 13. Januar und Dienstag, 14. Januar 2020
jeweils von 14 - 19 Uhr
Ort: Galerie Amberg Nr. 13, 18055 Rostock (Nähe Petrikirche)

Alte Schriften haben ihren ganz besonderen Reiz: sie fallen aus der Reihe und lenken den Blick auf sich. Wenn Sie diese faszinierenden Schriften mit der Hand schreiben können, werden Sie bewundert. Die prachtvoll ausgestatteten Schriftzüge des Mittelalters rufen Staunen hervor.
Schritt-für-Schritt versuche ich, Ihnen diese "gebrochenen Buchstaben" nahezubringen. Aus Erfahrung weiß ich: diese sehen komplizierter aus als sie zu schreiben sind. Wir werden sie auf Übungsblättern intensiv trainieren. Zusätzlich gebe ich Anregungen/Beispiele, wie und wann Sie diese Schrift wirkungsvoll anwenden können.

Zuversichtlich versichere ich Ihnen: das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Es wird ein Genuss für die Sinne und ich hoffe, dass Sie sich mit dem Schreibvirus infizieren!

Die Materialliste sende ich Ihnen bei Anmeldung zu.
Bitte geben Sie mir eine Rückmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Preis: 67,- € pro Tag (ohne Material)

Weitere Intensiv-Workshops (jeweils 2 Tage) für Kalligrafie sind geplant.

Kalligrafie-Schnupperkurs -
Die Kunst des schönen Schreibens
 
Samstag, 15. Februar 2020 von 10 - 14 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus
18106 Rostock-Evershagen, Maxim-Gorki-Str. 52
Haltestellen: Straßenbahnlinien 1 und 5; Buslinie F2, 25 und 38

Es ist etwas EDLES, sich mit Kalligrafie zu beschäftigen. Gerade heute, wo das handgeschriebene Wort fast vollständig aus unserem Alltag vertrieben wird, sehnen sich viele Menschen danach, selbst wieder zur Feder oder Stift zu greifen. Angefangen bei der Papierauswahl und dem richtigen Halten der Feder gebe ich viele praktische Tipps.
Mit einfachen Übungen nähern Sie sich dem Umgang mit Buchstaben.
Sie erhalten eine kleine Einführung in die Schriftkunst. Es werden Anwendungsbeispiele im Alltag gezeigt. Kalligrafie eignet sich für Beschriftungen jeglicher Art.
Um zu beginnen, benötigt man nur wenige Dinge!

 
Preis: 49,- € (ohne Material)

Handlettering-Workshop - Brush Lettering
 
Samstag, 7. März 2020 von 10 - 14 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus
18106 Rostock-Evershagen, Maxim-Gorki-Str. 52
Haltestellen: Straßenbahnlinien 1 und 5; Buslinie F2, 25 und 38

Sie möchten gerne mal ausprobieren, was heute in aller Munde ist: Handlettering - dann ist dieser Kurs genau der richtige für Sie.
Handlettering (handgezeichnete Buchstaben) eignet sich für Beschriftungen jeglicher Art. Um zu beginnen, braucht man nur wenige Dinge. Mit Handlettering kann man dem jeweiligen Text einen besonderen Ausdruck verleihen; es entstehen eigene Schriftbilder.
Das Gestalten wird Ihren Einfallsreichtum in Schwung bringen! Wenn Sie Lust haben, in die kreative Welt der Buchstaben einzutauchen, sind Sie herzlich willkommen. In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen. Ich möchte Sie begeistern für den Umgang mit handgezeichneter Schrift.
Nach einer Weile des Übens gewöhnt man sich an die Stifthaltung, z. B. wie man dicke und dünne Striche mit dem Brush-Pen (Pinsel-Stift) erzeugt. Mit diesem Stift kann man effektvolle Buchstaben "zaubern". Aus Erfahrung weiß ich; das bereitet großes Vergnügen!
Wir arbeiten mit Übungsblättern und schreiben die Buchstaben mit Schritt-für Schritt-Anleitungen.
Dabei stehe ich Ihnen mit zahlreichen Tipps zur Seite!

Preis: 49,- € (ohne Material)
Haben Sie Lust, als Quereinsteiger in einen bereits laufenden Malkurs - Acryl/Aquarell einzusteigen?
 
Dauer: 11.2.2020 bis 30.6.2020
Uhrzeit: 9.30 - 12 Uhr
2 x monatlich ! am Dienstag

Ort: Mehrgenerationenhaus
18106 Rostock-Evershagen, Maxim-Gorki-Str. 52
Haltestellen: Straßenbahnlinien 1 und 5; Buslinie F2, 25 und 38

Haben Sie Lust, in einen bereits laufenden Kurs einzusteigen? Möchten Sie vielleicht alte Kenntnisse auffrischen? Suchen Sie eine Gelegenheit, um entspannt im Kreise von Gleichgesinnten etwas Anregendes und Schönes zu fertigen?
Ich gebe jedes Mal detailierte Anleitungen und praktische Hinweise zum Motiv. Großen Wert lege ich auf eine angenehme Athmosphäre. Neue Kursteilnehmer sind bei uns immer herzlich willkommmen.

Bei Interesse und offenen Fragen rufen Sie mich gerne an.


ANMELDUNG


Festnetz: 038207 / 75 48 33
Handy: 0152 / 088 67 882
mail:malschule@heidemarie-schuldt-jahnke.de
Oder hier klicken und Kontakt aufnehmen

Bitte überweisen Sie die jeweilige Kursgebühr im Voraus auf unten stehendes Konto:

Commerzbank Rostock
Kontoinhaberin: Heidemarie Schuldt-Jahnke
IBAN: DE65 1304 0000 0113 5292 00
BIC: COBADEFFXXX


nach oben